Der LCI Shop

Luftsicherheit Schulungen

Schulung gem. Kapitel 11.2.5

299,80 €

Plätze verfügbar

Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung dafür tragen, dass ein Sicherheitsprogramm und seine Durchführung allen Rechtsvorschriften entspricht (Sicherheitsbeauftragte/r)

Plätze verfügbar

    • 149.9 €
    • 849.9 €
    • 249.9 €
    • 1249.9 €

    Die Schulung findet an 4 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

    Wähle deinen bevorzugten Starttermin für die Schulung in Hamburg:

    Die Schulung findet an 4 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

    Wähle deinen bevorzugten Starttermin für die Schulung in Frankfurt:

    Die Schulung findet an 4 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

    Wähle deinen bevorzugten Starttermin für die Schulung in Stuttgart:

    Die Schulung findet an 4 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

    Wähle deinen bevorzugten Starttermin für die Schulung in München:

    Die Online-Schulung kann jederzeit stattfinden.

    Zusätzlich das Anmeldeformular hochladen: 

    • (max file size 32 MB)

    Ab

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Schulung nach Kapitel 11.2.5 der DVO (EU) 2015/1998

Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung dafür tragen, dass ein Sicherheitsprogramm und seine Durchführung allen Rechtsvorschriften entspricht (Sicherheitsbeauftragte/r).

Jedes Luftfracht assoziierende Unternehmen mit Zugang zu identifizierbarer Luftfracht, muss einen Sicherheitsbeauftragten sowie einen Stellvertreter gem. Kapitel 11.2.5 an jedem Standort nachweisen. Dies betrifft bekannte Versender und Lieferanten, reglementierte Beauftragte und Lieferanten, als auch behördlich zugelassene Transporteure.

Allgemein ist diese Schulung auch bekannt als die „34. Std. Schulung“.

Jedes Unternehmen, sowohl bereits von den Behörden zugelassen, als auch Unternehmen, die sich im Zulassungsverfahren befinden, müssen über ein Sicherheitsprogramm und Verantwortliche verfügen. Der Sicherheitsbeauftragte ist für die Erstellung, Umsetzung, Einhaltung und Aktualisierung des Sicherheitsprogrammes verantwortlich und agiert als erster Ansprechpartner für das Luftfahrtbundesamt (LBA).

In unserem Seminar finden alle Sicherheitsprogramme LFSP, BVSP, TSP und SP Anwendung. Weiterhin schließt die Schulung mit einer Lernzielkontrolle ab.

Die Schulung erfolgt durch einen behördlich zugelassenen Ausbilder und ist gem. LBA Vorschrift im modularen System erstellt.

Mit unserer Online Schulung können Bekannte Versender, Reglementierte Beauftragte, Transporteure und weitere ihre Mitarbeiter kurzfristig, flexibel und mit einem zeitlich minimierten Aufwand schulen lassen.

Gerne begrüßen wir Ihre Mitarbeiter auch in einem unserer Präsenzseminare oder im Rahmen einer Inhouse-Schulung in Ihrem Hause (die Termine für Präsenzseminare finden Sie im Seminarkalender). Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne individuelle Schulungen, individuell für Sie zugeschnitten – sprechen Sie uns an!

Das besondere bei unseren Präsenzseminaren: Die Schulung gem. Kapitel 11.2.7 wird im Frontal-Seminar automatisch und ohne Aufpreis integriert!

Staffelpreis: Auf Anfrage

Inhouse: Nach Vereinbarung

Dauer: 34 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten)

Voraussetzung:

  • gültige positive Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 des Luftsicherheitsgesetzes
  • Behördliche Zulassung oder die Antragsstellung auf Zulassung

Inhalt:

  • Terrorismus: Einführung, Chronologie und aktuelle Bedrohung
  • EU VO 2015/1998 Frachtannahme/Abfertigung
  • Internationale Rechtsgrundlagen
  • Umgang mit amtlich anerkannten Ausweisdokumenten
  • Zuständigkeiten und Verpflichtungen von Personen, die Sicherheitskontrollen durchführen
  • Luftsicherheitsgesetz, Vorschriften und Verfahren
  • Sicherungsmaßnahmen und Schutzanforderungen für Fracht und Post
  • Fähigkeit, Mitarbeiter und Andere zu motivieren
  • Kontrollen
  • Schutzmaßnahmen
  • Interne Qualitätskontrollen
  • Sicherheitsbereiche
  • Lernzielkontrolle

Wiederholung

  • Alle 5 Jahre

Als eines der wenigen Unternehmen in Deutschland verfügen wir über die behördliche Zulassung die 11.2.5 Schulung vollständig ONLINE abzubilden!!!

Sparen Sie sich Zeit, Aufwand und Reisekosten und absolvieren Sie unsere Schulung bequem und flexibel von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus nach Ihrem individuellen Zeitplan!